für jeden Anlass

Wünsche

RSS

Geburtstagswünsche Sohn

Das Leben geht weiter –
die nächste Generation –
die Familie ist heiter,
sie freut sich schon.
Auf herzhaftes Lachen,
handfestes Tun,
kommt, lasst es krachen,
und feiert nun!

Sohn, heut ist es nun Zeit,
zu nehmen mir zu nehmen die Freiheit:
Ich wünsche dir zum 55. Geburtstag,
das keiner dir heut stellt ne Frag’,
sondern das wir anstoßen nun auf dich,
den Trinken werden wir heut sicherlich!

Als Kind warst Du ruhig und Lieb,
gab nie einen Hieb.
Wir wünschen Dir das Beste,
feiere mit uns noch viele Feste.
Doch einen Wunsch haben wir noch,
schenk uns Enkelkinder doch.

Die Sau ist tot, das Reh erlegt,
nun ist es Zeit, dass unser Junge fegt!
Für’s Feiern ist er hier bekannt,
noch ist die Richtige nicht hinterher gerannt.
Der Korn schmeckt ihm auf jedem Feste,
dann schläft er und verpasst das Beste.
Drum jungfrauliche Waldfeen schwebt herbei
und küsst unsern Jäger frei.
Der Junge wird heut 30 Jahr,hurra!

Als Eltern sind wir heut so stolz,
und klopfen dann sehr stark aufs Holz,
du bist jetzt 55 Jahre alt,
und gibst uns täglich halt!
Bedenke bei dem Tage nur,
vergessen wirst Du heut die Uhr!
Nun feiern wir mit allen hier
und stoßen an mit Bier!

Geburtstage, die sind dazu da,
dass ein Mensch wird geehrt,
Geburtstage, die sind dazu da,
dass dieser Geschenke begehrt.
Geburtstage, die sind dazu da,
dass Freude ins Haus einzieht,
der Dreißigste, der ist heute da,
zu dem singen wir Dir ein Lied.

Sei Du selbst bei dem was Du tust,
dann findest Du das, was Du suchst.
Ich wünsche dir dabei viel Erfolg
und hoffe von Herzen, das Glück ist Dir hold.

Laut singen wollen wir für Dich,
und alle klatschen für Dich.
Laut rufen wir alle: Hipp Hipp Hurra,
der nächste Geburtstag ist wieder da.
Den 50. Geburtstag meines Sohnes mitzuerleben, ist mir als großes Glück gegeben.
Ich wünsche Dir alles Glück auf Erden, mögen alle Deine Träume wahr werden.

Endlich 18, endlich frei!
Was die Eltern sagen, ist nun Einerlei.
Was Du willst, kannst Du tun und lassen.
Kannst Dein Glück nur schwerlich fassen.
Die Volljährigkeit ist wirklich grandios,
das feiern wir heute alle ganz groß.
Auf Deinen Geburtstag stoßen wir nun freudig an,
und auf das, was unser Sohn mit 18 alles machen kann.